Archiv der Kategorie: Aktuelles



Besuch beim Bäcker Reisig

Im September haben die Eichelbergzwerge den Bäcker Reisig besucht. Vom Wald ging es mit der Bahn zum Hauptbahnhof, zu Fuß quer durch die Stadt bis zur Bäckerei. Schürzen wurden schnell umgebunden und schon standen 15 kleine Bäcker in der Backstube um den Brezelteig zu machen. Bäcker Reisig hat Mehl, Wasser, Hefe und Salz in die große Knetmaschine gegeben und nach kurzer Zeit war der Teig fertig. Lustig war anzusehen wie aus dem großen Teigklumpen 100 Brezelrollen gemacht wurden. Nun waren die Kinder an der Reihe: die Rolle zu einer langen Schlange rollen, dann ein Kreuz machen und noch ein Kreuz, dann hochklappen und fertig ist die Brezel! Jetzt musste der Teig noch im Warmen ausruhen. Dann hat Bäcker Reisig die Brezeln in die Lauge, Salz drauf und ab in den heißen Ofen. Mhmmm, lecker!



Adventsstand

Am Samstag, den 8.12.2018 findet der alljährliche Adventsverkauf des Waldkindergartens
statt.

Von 9:00-13:00 Uhr verkaufen wir selbstgebackene Brote, weihnachtliches Gebäck sowie
Selbstgebasteltes zur Weihnachtszeit. Zudem gibt es Informationen zu unserem Kindergarten
und zu den Spielgruppen für Kinder unterschiedlichen Alters.
Unser Stand befindet sich in der Kaiserstraße, am Anfang des Marktplatzes, neben der Depot-
Filiale.
Wir freuen uns auf euren Besuch.



Rückblick Sommerfest 2018

Die Himmelsgießkanne lies uns auch in diesem Jahr verschont und wir haben bei Sonnenschein und heißen Temperaturen am 14. Juli unser Kindergartensommerfest gefeiert – mit den Kindergartenkindern und deren Eltern und Großeltern, den bald neuen Kindern im Kindergarten, ErzieherInnen, Mitglieder des Vereins und mit den Kindern der Waldspielgruppen.
Ganz wichtig war an diesem Tag die Verabschiedung der beiden Schulanfänger in diesem Jahr. Mit Gesang wurden sie, Hand in Hand mit ihren Müttern und einer Kerze, durch ein Blumentor geleitet. Gestärkt und liebevoll wurden sie in das Schulleben entlassen. Selbstgetontes Geschirr gab es als Geschenk für die Eltern, als Erinnerung an die wunderschöne Zeit im Wald die Portfolio-Mappe und endlich bekamen die Schulkinder auch ihre vor einigen Wochen selbstgeflochtene Weidenschultüte.
Danach führten alle Kindergartenkinder einen Holzschuhtanz vor.
Nun waren alle hungrig. Mit gemeinsamen Grillen und Stockbrot machen am Lagerfeuer und einem bunt zusammengestellten Salatbuffet haben wir den Mittag gestaltet. Auf der Picknickdecke haben wir es uns im Gras gemütlich gemacht.
Gegen Nachmittag fand dann ein Unterhaltungs-Programm der ErzieherInnen statt. Im Weidentipi ließen sich die Kinder ruhig und konzentriert in die zauberhafte Welt des Drachenmärchens führen. Kein Ende fanden sie bei der Edelsteinsuche in der Sandgrube. Und die Kreistänze unter dem Kirschbaum mit Trommel und Gesang wurden von Groß und Klein trotz Hitze gerne getanzt.
So ging der wundervolle Tag mit Harmonie, Freude und viel Kinderlachen inmitten der Natur (leider) zu Ende.



Infonachmittag

Wann? 22. 09. 2018 14 Uhr
Wo? Naturfreundehaus Bruchsal, Karlsruherstr. 215
Was? Vorstellung des Erlebnisraums Wald und des Konzepts, Austausch mit päd. Team, Leitung und Eltern.
Kontakt: www.waldkindergarten-bruchsal.de oder 07251 / 3220297



Vorschulkinder flechten Schultüten

Auch in diesem Jahr fand wieder unser traditionelles Schultütenflechten für die
Vorschulkinder statt.
Unter fachkundiger Anleitung von Monika Mack wurden schon im Februar die Weidenruten
gemeinsam geschnitten.
Bei schönstem Sommerwetter halfen Frau Mack und Herr Schweickert vom Erzieherteam in
gemütlicher Runde den Kindern und ihren Eltern, die Schultüten zu flechten.

……eine schöne Erinnerung an die Zeit im Waldkindergarten



Infostand mit Waffelverkauf in der Fußgängerzone Bruchsal

Am Samstag den 28.04. stehen wir mit unserem Infostand  von 9 bis 13 Uhr in der Kaiserstrasse 61 vor der Boutique “ Depot“.
Wir versorgen Sie mit leckeren Dinkelvollkornhonigwaffeln und es gibt eine Menge Informationen rund um den Waldkindergarten und unsere Spielgruppen.

Wir freuen uns auf ihr Kommen!



Osterfrühstück

Am 27. März fand unser diesjähriges Osterfrühstück statt. Die Kinder hatten für den Osterhasen Nester aus Ton hergestellt und für die Eltern und Geschwisterkinder auch ein Osterhasenlied vorbereitet. Nach der Eiersuche teilten wir die mitgebrachten Köstlichkeiten und nach Spiel und gemeinsamen Singen verabschiedeten sich alle in die freien Ostertage. Der Osterhase wurde übrigens dieses Jahr nicht gesichtet …

letztes Jahr sah ihn ein Kind über die Wiese hoppeln!



Infonachmittag

Info-Nachmittag für interessierte Familien

im Wald- und Naturkindergarten Bruchsal e.V.

am 05. Mai 2018 um 14 Uhr

Der Bruchsaler Waldkindergarten lädt am 05. Mai 2018 zum einem Info-Nachmittag ein. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Naturfreundehaus Bruchsal.

Weiterlesen



Adventsstand in der Fussgängerzone Bruchsal

Am Samstag, den 9.Dezember 2018 von 9:00 -13:00 Uhr steht der Waldkindergarten mit seinem diesjährigen Adventsstand in der Fussgängerzone Bruchsal, Kaiserstrasse 57 vor „Street One“.
An unserem Stand versorgen wir Sie nicht nur mit Informationen rund um den Waldkindergarten.
Zu erwerben sind auch selbstgebackenes Brot,Weihnachtsgebäck und kleine Geschenke.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!



Berg ruft Zwerg

Die Eichelbergzwerge des Waldkindergartens Bruchsal freuen sich auf Nachwuchszwerge

Der Bruchsaler Wald – und Naturkindergarten e.V. hat noch Plätze frei. Interessierte Familien können sich über die unten genannten Kontaktmöglichkeiten zu Einrichtung und Betreuungsmöglichkeiten (Waldkindergarten und Waldspielgruppen) informieren und anmelden, oder sich unverbindlich für das nächste Kindergartenjahr 2017/2018 vormerken lassen.

Berg ruft Zwerg

Der Wald- und Naturkindergarten Bruchsal e.V. existiert seit 13 Jahren als Elterninitiative. Als Kindergarten Unterwegs steht Kindern und Erzieherteam ein wunderschönes großes Waldgelände zur Verfügung. Ein festes Gebäude ist nicht nötig, die Kinder halten sich bei jedem Wetter und jeder Jahreszeit im Freien auf. Natürlich steht für extreme Wetterlagen eine Schutzunterkunft zur Verfügung.

Das besondere unseres Waldkindergartens ist die liebevolle und beschützende Begleitung der Kinder durch die Erzieherinnen und Erzieher im Zusammenklang mit den Freiräumen, die der Wald den Kindern bietet. Die Kinder dürfen KIND SEIN. Der natürliche Bewegungsdrang der Kinder wird unterstützt, eine Grundvoraussetzung für die gesunde Entwicklung, für Spracherwerb und abstraktes Denken. Der Wald schenkt den Kindern positive Erfahrungen, fördert ihre Phantasie, Kreativität, ihren Forschergeist und ermöglicht soziales Lernen in idealer Weise. Die Achtung der Natur, das Staunen und Wundern der kleinsten Dinge, die Zeit zum Träumen und Fühlen.

www.waldkindergarten-bruchsal.de
info@waldkindertgarten-bruchsal.de
07251 / 3220297